Performance
Nachwuchsplattform

Trade Sachs Trust Evening (Tobak Lithium)

Geld ist nichts. Geld ist Gier. Geld ist das Schmierfett unserer kapitalistischen Maschinerie. Geld ist das Glück weniger und der gnadenlose Untergang vieler. Geld ist die Ausrede, mit der wir Mitmenschen im Stich lassen. Geld gehört zerstört.
Aber Trade Sachs – die Bank, die aus Geld wieder nichts macht – hat einen Denkfehler gemacht: Wenn sie alles Geld zerstört, das sie erhält, wie sollen ihre Banker_innen ihre Mieten, Einkäufe und Rechnungen bezahlen? In langen Debatten wurde klar: Es braucht einen Theaterabend, um das Geld reinzukriegen. Ausgerechnet.
Besuchen Sie unseren theatralen Propagandaabend: Vergnügen Sie sich, trinken Sie so viel Sie wollen. ALLES KOSTENLOS! Alles auf Kredit. Aber wenn alles gratis ist, fragen Sie sich, wie finanziert das die Banker*innen? Finden Sie es raus!

Reservierung:
Tel.: 030 440 391 68
Preis: 9€, 6€
Veranstaltungshinweise:
Tickets nur an der Abendkasse.
Termine:
Mo.
23.5.
21:00
ca. 150 Min.
Di.
24.5.
21:00
ca. 150 Min.
Veranstaltungsort:
Ballhaus Ost, Pappelallee 15, Prenzlauer Berg, 10437 Berlin
Nicht uneingeschränkt barrierefrei.

Credits:

Konzept und Spiel: Mirjam Berger, Silja Gruner, Miko Hucko, Thibault Schiemann
Grafik und Ausstattung: Marisa von Weissenfluh
Œuil éxterieur: Nicolette Kretz
Koproduktion: Tojo Theater Bern

Kultur Stadt Bern, Migros-Kulturprozent, Jürg Georg Bürki-Stiftung, Burgergemeinde Bern

Beteiligte:

» Tobak Lithium

Über den Veranstaltungsort:

» Ballhaus Ost